Download Sprachevolution: Eine Einführung (De Gruyter Studium) by Andreas Trotzke PDF

By Andreas Trotzke

Ein grundlegendes Erkenntnisinteresse der Sprachwissenschaft bestand schon immer darin, den evolutionären Ursprung der menschlichen Sprache zu erforschen. Dieses Studienbuch bietet eine Einführung in dieses neu auflebende Forschungsfeld, indem es die vielfältigen Forschungsansätze einordnet, gegenüberstellt sowie kritisch abwägt. Hierbei wird besonderer Wert auf die Darstellung der wachsenden Zusammenarbeit zwischen der Linguistik und der Verhaltens- sowie Neurobiologie gelegt.

Das Buch bietet eine Orientierung, indem es die zahlreichen Ansätze zwei grundlegenden Positionen zuordnet. Zum einen formulieren Forscher die Hypothese, die Sprachfähigkeit stelle einen Unterscheid qualitativer paintings dar. Zum anderen wird betont, die menschliche Sprachfähigkeit zeichne sich gerade dadurch aus, dass sie in ihrer Komplexität in sehr kleinen graduellen Schritten entstanden sei und es daher keinen abrupten Bruch zu anderen Spezies gebe. Das Studienbuch diskutiert die sprachtheoretischen Grundlagen beider Positionen, zeigt Möglichkeiten der experimentellen Überprüfung auf und gibt kommentierte Bibliografien an die Hand. Obwohl sich das Thema der Sprachevolution großer Beliebtheit erfreut, fehlt bislang eine deutschsprachige Einführung.

Show description

Read or Download Sprachevolution: Eine Einführung (De Gruyter Studium) (German Edition) PDF

Similar linguistics books

Sardinian Syntax (Romance Linguistics)

Sardinian Syntax provides the 1st finished synchronic description of Sardinian syntax to be had in English. Michael Jones combines an in depth insurance of the language with a theoretical process that pulls on modern linguistic concept. The ebook offers an in depth reference grammar and a useful resource of data for all linguists whose pursuits expand past the world's significant languages.

The Conceptual Basis of Language (RLE Linguistics A: General Linguistics) (Routledge Library Editions: Linguistics)

During this quantity, the writer offers explicitly and actually with the speech-thought dating. Departing boldly from modern linguistic and psycholinguistic considering, the writer bargains us one of many really severe efforts considering the fact that Vygotsky to house this question. A unifying subject matter is the association of motion, and speech is obvious as becoming out of sensory-motor representations which are concurrently a part of that means and a part of motion.

So verstehen wir. Texte über das Verstehen (German Edition)

Nichts ist so selbstverständlich wie zu verstehen. Doch used to be heißt es, mich selbst, einen anderen, gar einen bösen Menschen, einen Sachverhalt oder textual content, eine andere Kultur zu verstehen? Verstehen versteht sich nicht von selbst. Dieser Band versammelt die Vorträge der Magus Tage Münster 2013, die unter der Überschrift 'ach so verstehen wir' standen.

Locative Expressions in English and French: A Multimodal Approach (Applications of Cognitive Linguistics [ACL])

Expressing position is likely one of the most typical linguistic projects that we practice in our day-by-day lives. This e-book presents the 1st accomplished research into how audio system of English and French use gesture in addition to speech while describing the place gadgets can be found. It exhibits that spoken locative expressions are made from either speech and gesture elements, and that the 2 modalities give a contribution in a complementary style to exhibit locative which means.

Additional info for Sprachevolution: Eine Einführung (De Gruyter Studium) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.08 of 5 – based on 35 votes