Download Die Legitimität der von Machiavelli dargestellten by Martina Schroeder PDF

By Martina Schroeder

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, observe: 2, Universität Hamburg (Politisches Institut), Veranstaltung: Theoriekurs Machiavelli, Sprache: Deutsch, summary: Im Jahr 1513 beendete Niccolo Machiavelli sein Werk „Il Principe“ und begründete damit eine viel diskutierte neue politische Theorie. Nach der klassischen Staatstheorie, wie Aristoteles und auch Thomas von Aquin sie als sittliche Bestimmung der Menschen als Bürger sahen und die menschliche Gemeinschaft als Endziel des Lebens definierten, die auch noch in der Renaissance ihre Bedeutung hatte, stand Machiavelli für das politische Denken der frühen Neuzeit. Hier ging es nunmehr um die Bewältigung von Krisen und Machiavelli stellte so auch im Principe „…die realhistorischen Möglichkeiten der Rettung Italiens aus Korruption, Zersplitterung und Fremdherrschaft.“ dar.
Die Staatskunst sah er nicht in moralisch vertretbaren Handlungen gegenüber den Bürgern sondern unter Berücksichtigung politischer Prozesse, die eigene Gesetze hatten. Dadurch stand die politische Theorie nicht mehr auf ethischer und theologischer foundation, vielmehr ergab sich eine Theorie von Macht- und Herrschaftstechniken, die sich als Wissenschaft etablierte. Machiavelli brachte sich dadurch den Vorwurf ein, Machthabern zu unmoralischem Verhalten zu ermutigen und ohne Rücksicht auf die Belange der Bevölkerung das Staatswesen und die eigene Macht zu erhalten. In dieser Arbeit wird im Folgenden untersucht, ob dieser Vorwurf gerechtfertigt ist. Zunächst wird das Wesen der Macht, wie es bei Machiavelli erscheint, diskutiert und ihre Legitimation geprüft.

Show description

Read Online or Download Die Legitimität der von Machiavelli dargestellten Machtausübung (German Edition) PDF

Similar ideologies books

Die Rolle einer europäischen Verfassung zur Behebung des Legitimitätsdefizits der EU: Eine Gegenüberstellung und Kritik der drei Positionen Grimms, Habermas’ und Kielmanseggs (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, observe: 1,0, Universität Augsburg (Lehrstuhl für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Politik, Recht und Verfassung in der Europäischen Union, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich nicht mit dem vom europäischen Konvent ausgearbeiteten Verfassungsvertragsentwurf, sondern will auf einer vorgängigen Ebene ergründen, ob eine Verfassung überhaupt ein geeignetes Mittel für die european darstellt.

The Challenge of Ethnic Conflict, Democracy and Self-determination in Central Europe

This quantity offers an total evaluation of ethnic range in crucial Europe in historic context and provides a severe evaluate of the clash in former Yugoslavia. It advances a speculation at the origins of ethnic clash, proposes an method of the prevention and aid of ethnic clash commonly and in critical Europe specifically, and forwards concrete coverage strategies for the sector of East and imperative Europe and past.

Marxism (RLE Marxism): An Historical and Critical Study: Volume 19 (Routledge Library Editions: Marxism)

This booklet, first released in 1961 and revised in 1964, is either a severe research of a physique of suggestion and an historic account of the way Marxist concept arose from the context of ecu heritage within the nineteenth century. It strains the advance of socialist suggestion from the French to the Russian Revolutions and makes an attempt to teach in what demeanour the political and highbrow difficulties of vital Europe among 1848 and 1948 got here to dominate the idea and perform of that Marxist circulation which shaped the the most important hyperlink among the 2 revolutions.

The Fragility of Freedom: Why subsidiarity matters

We are living in a single of the freest and so much filthy rich societies within the historical past of mankind. Do you ever ask yourself why we're so lucky? Referencing the paintings of over fifty nice political philosophers and economists, The Fragility of Freedom explores the speculation that underpins our platforms of liberty, prosperity and justice.

Extra resources for Die Legitimität der von Machiavelli dargestellten Machtausübung (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 12 votes