Category: Occupational Organisational Psychology

  • Download Konfliktbearbeitung in der EDV- und Medienbranche am by Bibiana Kern PDF

    By Bibiana Kern

    Masterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, agency und Wirtschaft, be aware: 1,0, , eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das Burnout Syndrom ist vielfach Thema zeitgeistiger Lebensberaterbücher aber auch wissenschaftlicher Untersuchungen.
    In erster Linie wurden die verschiedenen Verhalten, Lebenseinstellungen, Arbeitssituationen und gesundheitliche Kriterien, die zum Burnout führen untersucht.
    In zweiter Linie die Bewältigungsstrategien aus psychologischer und medizinischer Sicht.
    Der concentration dieser Arbeit liegt besonders auf der Rueckkehr ins Unternehmen nach der Bewältigung des Burnout.
    Die meisten veröffentlichten Arbeiten und Untersuchungen beziehen sich auf die Lehrerschaft/Lehrerinnenschaft und Personen, die in pflegenden Berufen tätig sind.
    Eine Studie der company medical professionals des Österreichischen Gewerkschaftsbundes im Jahre 2007/2008 hat die vom Burnout besonders gefährdeten Berufsgruppen untersucht.
    Aus dieser Umfrage geht hervor, dass praktisch alle in dieser Umfrage genannten Berufsgruppen gefährdet sind.
    Zwei Ergebnisse stechen jedoch heraus.
    Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen der EDV-Branche sind besonders gefährdet. Bei Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen der Medienbranche gibt es kein Ergebnis. Diese beiden Branchen sind daher von besonderem Interesse und Schwerpunkt dieser Arbeit.
    Die besondere Problemstellung der, das Burnout Syndrom zu Grunde liegt und die damit verbundenen Konfliktpotentiale werden im nächsten Kapitel erörtert.
    Show description

  • Download Beyond Storytelling: Narrative Ansätze und die Arbeit mit by Jacques Chlopczyk PDF

    By Jacques Chlopczyk

    Beyond Storytelling stellt unterschiedliche Ansätze, Methoden, Werkzeuge und konkrete Beispiele für die Arbeit mit Geschichten in Organisationen vor. Dabei hat das Buch zum Ziel, sowohl grundlegende Aspekte und Konzepte narrativer Ansätze in Organisationen zu beleuchten, als auch anhand von konkreten Praxisbeispielen das capability dieser Ansätze für advertising, Kommunikation, Organisationsentwicklung, training, Wissensmanagement und Lernen in Organisationen aufzuzeigen. Dieses Buch ist eine Einladung dazu, die Arbeit mit Geschichten weiter zu fassen als das Erzählen attraktiver „Stories“. Im Buch wird in den verschiedenen Beiträgen ein transdisziplinärer Ansatz entwickelt, der Geschichten als grundlegendes Prinzip menschlichen Denkens, Fühlens und Handeln begreift. Die vorgestellten narrativen Methoden und Ansätze ermöglichen es für Organisationen neue Denk- und Handlungsräume zu erschließen. Das Buch ist dabei nicht als Endpunkt einer Geschichte gedacht, sondern als Auftakt fur eine in depth Auseinandersetzung mit dem capability dieses Ansatzes für Organisationen und Unternehmen.


    Show description

  • Download Das Burnout-Syndrom: Theorie der inneren Erschöpfung - by Matthias Burisch PDF

    By Matthias Burisch

    Burnout ist ein Phänomen, das in jedem Beruf und in beinahe jeder Lebenslage auftreten kann - bei Lehrern und Pflegepersonal, bei Künstlern und Entwicklungshelfern, aber auch bei Ingenieuren und Professorinnen. Burisch entwickelt als Experte für die Thematik eine umfassende Theorie des Burnout-Syndroms - die er auf sehr lebendige und mit Fallbeispielen veranschaulichte Weise darstellt. Dabei spricht er sowohl Fachleute als auch Betroffene an - trotz hohen theoretischen Niveaus verliert er nie den Bezug zu Alltagserfahrungen aus dem Auge. Das Buch liefert prinzipiell jedem Betroffenen Deutungsmuster für seine Situation.
    Show description

  • Download The Psychology of Goals by Gordon B. Moskowitz,Heidi Grant PDF

    By Gordon B. Moskowitz,Heidi Grant

    Bringing jointly major experts, this tightly edited quantity studies the breadth of present wisdom approximately pursuits and their key function in human habit. offered are state-of-the-art theories and findings that make clear the methods humans decide upon and prioritize targets; how they're pursued; components that bring about luck or failure achieve specific goals; and outcomes for person functioning and health. Thorough awareness is given to either wide awake and nonconscious approaches. The organic, cognitive, affective, and social underpinnings of ambitions are explored, as is their courting to different motivational constructs.

    Show description

  • Download Konfliktmanagementsysteme in Mittelständischen Unternehmen by Thomas Wade PDF

    By Thomas Wade

    Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, company und Wirtschaft, be aware: 1,3, Frankfurt college of technologies, ehem. Fachhochschule Frankfurt am major (Weiterbildungsinstitut FB4), Veranstaltung: Beratung in der Arbeitswelt - training und Supervision - grasp of Arts, Sprache: Deutsch, summary: Gegenstand der vorliegenden Arbeit battle die Untersuchung der Möglichkeiten zur Implementierung von Konfliktmanagementsystem in mittelständischen Unternehmen. Hierbei wurden insbesondere die dabei zu erwartenden Schwierigkeiten und Lösungsmöglichkeiten mit einer empirischen Untersuchung beforscht. Innerhalb der Untersuchung wurden fünf Führungskräfte in drei mittelständischen Unternehmen interviewt. Die Interviews werden ausgewertet und die Ergebnisse dargestellt. Die Arbeit beschäftigt sich darüber hinaus im theoretischen Teil mit Konflikten, mittelständischen Unternehmen und den Instrumenten von Unternehmen, mit Konflikten umzugehen. Es wird außerdem der bisherige Forschungsstand zu Konfliktmanagementsystem erläutert und diskutiert.

    Die Arbeit gibt Antworten auf die Fragen nach den speziellen Schwierigkeiten, die bei der Implementierung eines Konflitmanagementsystemes in mittelständischen Unternehmen zu Erwarten sind. In der Diskussion der Schwierigkeiten entwickele sie mittelstandsgerechte Lösungsmöglichkeiten. Zur praktischen Nutzung enthält die Studie einen Vorschlag zur Implementierung eines Konfliktmanagementsystemen für mittelständische Unternehmen.
    Show description

  • Download Arbeits- und Organisationspsychologie (Springer-Lehrbuch) by Friedemann W. Nerdinger,Gerhard Blickle,Niclas Schaper,Marc PDF

    By Friedemann W. Nerdinger,Gerhard Blickle,Niclas Schaper,Marc Solga

    Das beliebte Lehrbuch zum zweitgrößten Anwendungsgebiet der Psychologie – nun in ergänzter und überarbeiteter three. Auflage: Die Arbeits- und Organisationspsychologie beschäftigt sich mit dem Menschen im Kontext von Wirtschaft, Arbeitstätigkeit und Organisationen. Im Buch abgedeckt werden alle großen Bereiche employer, own und Arbeit: Wovon hängt es ab, ob jemand zufrieden mit seiner Arbeit ist? Welche Prozesse finden bei Fusionen und Unternehmensübernahmen statt? Wie funktioniert Personalentwicklung? was once ist „organisationale Sozialisation'? U.v.m. – Drei ausgewiesene Experten der AO-Psychologie beantworten diese Fragen fundiert und anschaulich. Neben den Grundlagen steht dabei vor allem der Praxisbezug im Vordergrund. Die Kapitel sind didaktisch optimum für Lernen und Prüfungsvorbereitung aufbereitet. In der three. Auflage mit zahlreichen Aktualisierungen und erweiterten Materialien auf der site zum Buch (u.a. Vorlesungsfolien für Dozenten). – Das macht nicht nur Arbeit, sondern Spaß! – Für Psychologie-Studierende und Studierende der Wirtschafts-, Ingenieurs- und Sozialwissenschaften.
    Show description

  • Download Psychische Gesundheit bei der Arbeit: Betriebliches by Ralf Neuner PDF

    By Ralf Neuner

    Das Buch erklärt die wichtigsten Begriffe und Erklärungsmodelle rund um das Thema psychische Gesundheit und Stressentstehung bei der Arbeit. Das ermöglicht ein tieferes Verständnis von Ursache und Wirkung und der daraus resultierenden Gefährdungen für die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter.

    Im Hauptteil werden Methoden und Verfahren zur Messung von Belastungsfaktoren vorgestellt, die zu einer psychischen Fehlbelastung führen können. Dazu hat der Autor einen Darstellungs- und Beurteilungskriterienkatalog erarbeitet, mit dem der Leser leicht die Inhalte von einschlägigen Verfahren zur Durchführung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung vergleichen kann.

    Praxisbeispiele erläutern die Vor- und Nachteile verschiedener Methoden.

    Die Ergebnisse der examine sind Handlungsgrundlage für das Betriebliche Gesundheitsmanagement, das einen nachhaltigen Ansatz zur Förderung der psychischen Gesundheit der Beschäftigten darstellt.

    Das Buch wendet sich an alle Interessierten, die wissen möchten, wie guy effektiv psychische Belastung bei der Arbeit erfassen und in der Folge verringern kann. Damit sind alle Personen angesprochen, die mit dem Thema Arbeitssicherheit betraut sind. Dazu gehören Fachkräfte für Arbeitssicherheit genauso wie Betriebsräte, Personalverantwortliche, Referenten für Gesundheitsmanagement und alle, deren Anliegen die Verbesserung der Qualität der Arbeitsbedingungen ist.
    Show description

  • Download The Psychology of Safety Handbook by E. Scott Geller PDF

    By E. Scott Geller

    you can't enhance your organization's protection functionality to enviable degrees with out addressing human habit and angle successfully. the one accomplished reference at the psychology of the human dynamics of safeguard, The Psychology of defense instruction manual indicates you the way to use psychology to enhance defense and healthiness on your association. Dr. Geller offers conception, techniques, and instruments to steer your organization's long term non-stop development.

    Based on Dr. Geller's bestselling The Psychology of defense, this new and improved guide supplies every little thing you must reduce the frequency and severity of unintentional accidents on your association. He covers all parts of psychology without delay suitable to figuring out and influencing safety-related behaviors.

    Engineering interventions and govt coverage have made their mark on damage aid. Now it's time to paintings with the human dynamics of harm prevention. the reason for so much accidents should be attributed to at-risk habit or inadequate secure habit. The Psychology of defense guide not just teaches rules and sensible approaches for bettering safety-related behaviors, but additionally illustrates tips to bring up people's willingness to take advantage of those options to create a complete security Culture.

    For greater than 3 many years, Professor E. Scott Geller has taught and carried out learn as a school member of Virginia Tech's division of Psychology. during this potential he has authored greater than 250 study articles and over 50 books or chapters addressing the improvement and review of behavior-change interventions to enhance caliber of existence. He has authored seven books on dealing with behaviors and attitudes for occupational wellbeing and fitness and protection, together with The Psychology of safeguard and dealing secure.

    Dr. Geller is Senior accomplice of safeguard functionality suggestions, a number one education and consulting company aiding businesses empower their staff to accomplish a complete protection tradition. He has been offered Fellow prestige by way of the yank mental organization, the yank mental Society, and the area Academy of productiveness and caliber. furthermore, Scott Geller has been venerated with 3 university-wide instructing awards - each one provided through Virginia Tech.
    Show description

  • Download Children Surviving Persecution: An International Study of by Judith S. Kestenberg,Charlotte Kahn PDF

    By Judith S. Kestenberg,Charlotte Kahn

    This foreign research of kid's reports of equipped persecution, explores the Holocaust and its aftermath as prototypical social trauma. Traumatized individuals' emotions of disgrace and guilt in addition to a feeling of being assorted may well be successful, they usually may perhaps characteristic nice energy to others, search safeguard in isolation, or look for a rescuer. however, as a gaggle, the kid survivors of the Holocaust have completed extraordinary good fortune as adults.

    Drawing at the wealth of non-public and interview details, the individuals create a synthesis of non-public heritage and mental research. grownup thoughts of tense adolescence studies are followed through discussions in their results and by means of research of a number of the coping mechanisms used to set up a possible post-war lifestyles. those money owed are exceptional by means of the truth that they're by means of and approximately people who grew up in undistinguished Christian and Jewish households; now not these of sought after figures or resistance opponents or rescuers. All skilled unrest and lots of suffered trauma throughout the Nazi regime, a result of struggle, and through the post-war turbulence. a tremendous assortment for college kids and students of the Holocaust and for these pros capable of aid surviving sufferers of alternative prepared persecution, civil violence, strife, and abuse.

    Show description

  • Download Appraisal, Feedback and Development: Making Performance by Clive Fletcher,Richard Williams PDF

    By Clive Fletcher,Richard Williams

    Tried and depended on through hundreds of thousands of HRM scholars and pros in 3 earlier variations, this can be the main finished creation to functionality appraisal presently available.


    In this absolutely revised and up to date paintings, Clive Fletcher explores the main parts of the appraisal method, and during top perform examples explains how such tactics can inspire and improve employees, fostering dedication and positivity, and eventually bettering an organization’s functionality.



    Drawing at the wider severe literature on functionality administration and organizational psychology, and established firmly on evidence-based research and organizational event, the booklet stresses the important position of functionality appraisal within the identity, improvement and retention of expertise. dialogue subject matters include:





    • aims and results of the appraisal method

    • designing appraisal schemes

    • appraisal as an aspect of functionality administration

    • Multi-level, multi-source ‘360 measure’ suggestions

    • training, implementation and tracking

    • the foreign and cultural edition of appraisal systems.



    Exploring either private and non-private area contexts, this is often crucial studying for all scholars of human source administration and for any supervisor or HRM expert trying to increase more suitable functionality appraisal structures.


     

    Show description