Download Arbeit im Mittelalter: Ihre Bedeutung und Wandel in der by Nicole Lenz PDF

By Nicole Lenz

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, summary: Arbeit ist in unserer heutigen Gesellschaft ein wichtiges und aktuelles Thema. Die steigende Arbeitslosigkeit zeigt die Bedeutung und die Identifizierung der Arbeit für und mit den Menschen enorm auf. Mit dem Wegfall von Arbeit steigen die Menschen oft in untere soziale Schichten ab, werden öfters krank und können sogar ihre Lebenslust verlieren .
Um dem entgegen zu wirken wurden sogar Arbeitsplätze gegen niedrige Entlohnung geschaffen. Jedoch stoßen diese Tätigkeiten auf großen Widerstand, da sie als minderwertig beurteilt werden. Die materielle Entlohnung für erbrachte Leistung scheint ebenfalls eine große Rolle zu spielen. Daraus ergeben sich neue Konflikte in Bezug auf die vorherrschende ungleiche Bezahlung derselben Arbeit bei unterschiedlichem Geschlecht. Umgangssprachlich wird sogar noch von typischen Männer-und Frauenarbeiten gesprochen. Meist wird der Vergleich zum Mittelalter herangezogen. Doch stammen unsere Arbeitsvorstellungen wirklich aus dem Mittelalter? Haben sie dort ihre Ursprünge? Und wenn ja, warum haben sie sich so entwickelt und eingeprägt? Hatte es einen Grund? Können wir vielleicht, wenn wir die Gründe und die Anfänge kennen, die Arbeitssichtweisen besser verstehen und dadurch gezielter verändern?
In der vorliegenden Arbeit möchte ich die Arbeitsvorstellungen in den verschiedenen sozialen Ständen im Mittelalter untersuchen und die Entwicklung vom Verständnis des Arbeitsbegriffes aufzeigen. Die Ständeeinteilung entnehme ich aus der Geschichtsschreibung. Die erste Schicht ist die Schicht der Kleriker, die zweite Schicht ist der Adel, wobei ich speziell auf das Rittertum eingehen werde und die dritte Schicht beinhaltet alle andere niederen Schichten, wobei ich mich hauptsächlich auf die Bauern und Handwerker beziehen werde.
Des Weiteren werde ich die geschlechtsspezifische Teilung der Arbeitsvorstellungen darlegen, sofern es welche gibt. Die Entlohnung als Maßstab für den Wert der Arbeit werde ich dabei ebenfalls in den verschiedenen Ständen sowie in der geschlechtsspezifischen Darstellung untersuchen.

Show description

Read Online or Download Arbeit im Mittelalter: Ihre Bedeutung und Wandel in der mittelalterlichen Gesellschaft (German Edition) PDF

Similar ideologies books

Die Rolle einer europäischen Verfassung zur Behebung des Legitimitätsdefizits der EU: Eine Gegenüberstellung und Kritik der drei Positionen Grimms, Habermas’ und Kielmanseggs (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, notice: 1,0, Universität Augsburg (Lehrstuhl für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Politik, Recht und Verfassung in der Europäischen Union, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich nicht mit dem vom europäischen Konvent ausgearbeiteten Verfassungsvertragsentwurf, sondern will auf einer vorgängigen Ebene ergründen, ob eine Verfassung überhaupt ein geeignetes Mittel für die european darstellt.

The Challenge of Ethnic Conflict, Democracy and Self-determination in Central Europe

This quantity presents an total evaluation of ethnic variety in critical Europe in ancient context and provides a serious evaluate of the clash in former Yugoslavia. It advances a speculation at the origins of ethnic clash, proposes an method of the prevention and aid of ethnic clash generally and in significant Europe specifically, and forwards concrete coverage suggestions for the area of East and important Europe and past.

Marxism (RLE Marxism): An Historical and Critical Study: Volume 19 (Routledge Library Editions: Marxism)

This publication, first released in 1961 and revised in 1964, is either a serious learn of a physique of idea and an historic account of ways Marxist thought arose from the context of ecu background within the nineteenth century. It strains the advance of socialist concept from the French to the Russian Revolutions and makes an attempt to teach in what demeanour the political and highbrow difficulties of important Europe among 1848 and 1948 got here to dominate the idea and perform of that Marxist flow which shaped the an important hyperlink among the 2 revolutions.

The Fragility of Freedom: Why subsidiarity matters

We are living in a single of the freest and such a lot filthy rich societies within the heritage of mankind. Do you ever ask yourself why we're so lucky? Referencing the paintings of over fifty nice political philosophers and economists, The Fragility of Freedom explores the speculation that underpins our platforms of liberty, prosperity and justice.

Additional resources for Arbeit im Mittelalter: Ihre Bedeutung und Wandel in der mittelalterlichen Gesellschaft (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.98 of 5 – based on 25 votes